TURISAS - Battle Metal
TURISAS
Battle Metal
(Folk Metal)

 


Label: Century Media
Format: (LP)

Release: 2005


Vertonter Heldenpathos in purster Form – das sind TURISAS, die mit ihrem nun doch seit einem halben Jahr erhältlichen Debüt „Battle Metal“ einige Lorbeeren einheimsen konnten. Nicht unbedingt das, was ich mir üblicherweise zu Gemüte führe, aber verdammt, zu solchen Klängen kann man schon davon Träumen, seinen Computer anzuzünden und künftig nur mehr mit erhobenem Schwert und Trinkhorn in großer Pose auf irgendwelchen Anhöhen zu stehen.

Die finnischen TURISAS sind nicht unbedingt leicht einzuordnen – irgendwo zwischen Folk Metal, True Metal und Pagan Metal; zwischen Bands wie FINNTROLL, ENSIFERUM oder auch MANOWAR. Mächtige Chöre, stürmende Doublebasspassagen mit massig Fanfaren, Gekeife und cleanem Gesang sind ebenso vorhanden wie ruhige folkloristische Zwischenspiele. Gerade diese sind mir dann auch etwas zu kitschig, die Bombast-Orgie „Battle Metal“ ist aber doch so abwechslungsreich und unterhaltsam umgesetzt, dass sie nicht nervig wird. Denn wenn auch nicht allzu komplex oder schnell musiziert wird, wissen TURISAS durch songwriterische Eigentümlichkeit und Selbständigkeit zu gefallen. Produziert ist das ganze auch manierlich. Das hübsche Cover zeugt außerdem von Geschmack.

Wer Metgelage schätzt, sich gerne Lederriemen um die Arme legt, ein Trinkhorn besitzt und TURISAS noch nicht kennt, der sollte sich mit dieser Band beschäftigen. Wer aber, bildlich gesprochen, im Kettenhemd zu Ritterfilmen masturbiert, der dürfte bei „Battle Metal“ Glückes sterben.

 


Tracklist “Battle Metal”:
1. Victoriae & Triumphi Dominus
2. As Torches Rise
3. Battle Metal
4. The Land Of Hope And Glory
5. The Messenger
6. One More
7. Midnight Sunrise
8. Among Ancestors
9. Sahti-Waari
10. Prologue For R.R.R.
11. Rex Regi Rebellis
12. Katuman Kaiku
Gesamtspielzeit: 57:21


www.bandlink.com

 

TURISAS - Battle Metal
TURISAS – Battle Metal
7
Share on: